Ensemble

snats hat sich im Alltag gefunden. Nach vielen kurzen Begegnungen folgt eine Reise zu dritt. Fundstücke von unterwegs, europäische Musik und klassisch moderne Stücke fügen sich mit Eigenkompositionen zu einem verschlungenen Programm. Neben Tanzmusik scheppert satirisches Gelächter und fein verschobene Harmonien führen auf poetische Abwege.